5. September 2021, 11:36
Rettungsdienst

Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen

Symbolbild. Bild: pixabay
In Asbach-Bäumenheim kam es am vergangenen Freitagvormittag zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden.

Am 04.09.2021 fuhr ein 61-Jähriger mit seinem Seat gegen 10:10 Uhr auf der Gutenbergstraße in Richtung Norden. Zur selben Zeit befuhr ein 57-Jähriger mit seinem Opel die Gartenstraße und missachtete an der Kreuzung zur Gutenbergstraße die Verkehrsregelung „Rechts vor Links“.

Es kam in der Folge zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der 61-Jährige erlitt durch den Aufprall Kopf- und Schulterschmerzen. Er wurde mit dem Rettungswagen in die Donau-Ries Klinik nach Donauwörth verbracht. Die Beifahrerin im Opel erlitt durch den Unfall einen Schock. Die 54-Jährige wurde mit Kreislaufproblemen ebenfalls mit dem Rettungswagen in die Donau-Ries-Klinik verbracht. Am Opel und am Seat entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 8000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten von Abschleppdiensten von der Unfallstelle abtransportiert werden. (pm)