14. September 2019, 09:00

Verkehrunfall in Nördlingen

Bild: Diana Hahn
Gestern ereignete sich in Nördlingen in der Lerchenstraße ein Verkehrsunfall.

Gestern gegen 12.55 Uhr fuhr eine 31-jährige Radfahrerin in Nördlingen, Lerchenstraße verbotswidrig mit dem Rad auf dem Gehweg Richtung Kreisverkehr Wemdinger Straße. Dort fuhr sie unvermittelt über den Fußgängerüberweg, ohne dass ein nachfolgender 82-jähriger Pkw-Fahrer die Möglichkeit hatte anzuhalten. Dieser erfasste die Radfahrerin, woraufhin diese zu Boden stürzte. Die Radfahrerin wurde dabei nicht verletzt. Es entstand nur geringer Sachschaden. Die Radfahrerin erwartet nun ein Bußgeld.(pm)