29. September 2019, 13:06

Vermeintlicher Einbruch

Symbolbild Bild: pixabay
Was Nachbarn für Einbrecher hielten, stelle sich als alkoholisierte Jugendliche heraus.

Am 29.09.2019, um 03:39 Uhr, wurde die Polizei Donauwörth zu einem Einbruch nach Kaisheim gerufen. Ein aufmerksamer Nachbar hatte beobachtet, wie zwei Personen mit Taschenlampen durch ein Fenster in ein Nebengebäude eingestiegen waren.

Als die Polizei eintraf, wurden in der Garage zwei junge Männer angetroffen. Einer der beiden Jugendlichen wohnt in besagtem Anwesen, der andere war bei ihm zu Besuch. Beide waren erheblich alkoholisiert und wurden den Eltern übergeben. (pm)