3. April 2019, 10:19

Vespa-Fahrer verunglückt schwer

Archivbild Bild: DRA
Gestern Mittag ereignete sich in der Kerschensteiner Straße in Nördlingen ein Auffahrunfall. Ein Zweiradfahrer wurde dabei schwer verletzt.

Eine 44-jährige Autofahrerin war gegen 12.40 Uhr in der Kerschensteinerstraße unterwegs und musste im Bereich der Einmündung zur Sonnenstraße verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender Rollerfahrer hatte dies offensichtlich zu spät registriert und war auf den Pkw der Frau aufgefahren. Durch den Aufprall zog sich der 62-Jährige innere Verletzungen, sowie mehrere Knochenbrüche zu. Eine Lebensgefahr konnte darüber hinaus jedoch ausgeschlossen werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden von knapp 5.000 Euro. (pm)