3. Dezember 2019, 10:27

Vorfahrt missachtet

Bild: DRA
Ein 25-Jähriger stieß gestern Mittag in Nördlingen mit einem anderen Pkw zusammen.

Er befuhr mit seinem Pkw den Bleichgraben und wollte nach links in Richtung Innerer Ring abbiegen. Er übersah hierbei den vorfahrtsberechtigten Pkw einer 50-Jährigen. Die Fahrzeugfront des Verursachers stieß in die Fahrerseite des Wagens der Frau. Die Fahrer blieben jeweils unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Rund 18 000 Euro Sachschaden laut Polizei. (pm)