4. August 2020, 10:52

Vorfahrt missachtet und drei Fahrzeuge beschädigt

Archivbild Bild: DRA
Am Montagabend, 03. August, kurz nach 20:00 Uhr, kam es in der Bahnhofstraße in Oettingen zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.

Die 82-jährige Unfallverursacherin verletzte sich leicht und kam mit Prellungen im Brustbereich ins Nördlinger Krankenhaus. Im Kreuzungsbereich der Bahnhofstraße hatte die Rentnerin bei ausgeschalteter Ampelanlage die Vorfahrt nicht beachtet und war hier mit dem Pkw einer 55-jährigen Frau zusammengestoßen. Hierbei geriet das Auto der 82-Jährigen ins Schleudern und prallte noch in den Frontbereich eines haltenden Wagens, an dessen Steuer ein 44-Jähriger saß. Insgesamt entstand ein Sachschaden von knapp 10.000 Euro. (pm)