1. September 2019, 08:58
Verkehrsunfall

Vorfahrt missachtet: Zwei Verletzte bei Unfall

Symbolbild Bild: Diana Hahn
Eine 48-jährige Frau verursachte am vergangenen Samstagvormittag in Bäumenheim einen Verkehrsunfall, als sie an einer Kreuzung einer 31-jährigen Pkw-Fahrerin die Vorfahrt nahm.

Am 31.08.2019, 09.00 Uhr, befuhr eine 48-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem Fahrzeug die Anton- Jaumann-Str. in Bäumenheim in südlicher Richtung. An der Kreuzung zur Mertinger Straße wollte diese geradeaus weiterfahren und übersah dabei eine in Richtung Bundesstraße 2 fahrende, vorfahrtsberechtigte 31-jährige Fahrzeuglenkerin.

Bei dem Zusammenstoß beider Fahrzeuge im Kreuzungsbereich wurden beide Fahrzeugführerinnen leicht verletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden und es entstand ein Sachschaden von ca. 9000,- EUR. Ein Rettungswagen wurde vor Ort nicht benötigt. (pm)