30. April 2020, 09:58

Vorfahrtsverletzung führt zu Unfall in Oettingen

Symbolbild Bild: pixabay
Beim Einbiegen von der Ritter-von-Lang-Straße in die Goethestraße in Oettingen übersah ein 69-Jähriger am Mittwoch einen anderen Pkw, es kam zum Zusammenstoß.

Am Mittwochvormittag, 29. April, bog der Mann mit seinem Pkw von der Ritter-von-Lang-Straße nach links in die Goethestraße ab und übersah dabei die von rechts kommende 54-Jährige Pkw-Fahrerin. Der 69-Jährige stieß mit seiner vorderen rechten Stoßstange in die Fahrerseite der 54-Jährigen. Es entstand lediglich ein Sachschaden in Höhe von circa 3.500 Euro. (pm)