30. April 2020, 10:52

Ware ersteigert und nicht erhalten

Symbolbild Bild: pixabay
Ein 47-Jähriger ersteigerte bei einem Online-Auktionshaus ein Lenkrad für Videospiele der Marke „Logitech“ zu einem Preis von knapp 195 Euro. Der Mann überwies den kompletten Betrag, erhielt jedoch weder eine Nachricht noch die versprochene Ware.

Nachdem auch keine Rücküberweisung vorgenommen wurde, erstattete der Geschädigte Online-Anzeige bei der Donauwörther Polizei. Diese ermittelt nun wegen des Verdachts auf Warenkreditbetrug. (pm)