30. Januar 2018, 09:05

Warnung vor Anrufen mit falschen Gewinnversprechen

Bild: DRA
Die Polizei warnt vor Anrufen von Unbekannten, in denen hohe Gewinnspiele Versprochen werden. 
Donau-Ries - In letzter Zeit mehren sich im Ries wieder Anrufe von Unbekannten, in denen hohe Gewinne versprochen werden. Um an die 5-stelligen Bargeldsummen zu kommen, die angeblich von einem Geldboten überbracht werden sollen, werden die Angerufenen aufgefordert, vorher Gebühren in Höhe bis zu 1000,- Euro in Form von Guthaben-Codes, z. B. von paysafe oder Amazon, zu bezahlen. Zudem werden die Geschädigten zu ihren finanziellen Verhältnissen ausgefragt und es wird ein Rückruf für den nächsten Tag vereinbart. Die Polizei rät dringend davon ab, im Voraus irgendwelche Zahlungen für solche dubiosen Versprechen zu leisten und auch keine Rückrufe zu tätigen, da es sich oft um sehr teure Telefonnummern handelt. (pm)