26. Januar 2018, 11:52

Wemding: 63-Jähriger mit Alkohol am Steuer erwischt

Symbolbild Bild: pixabay
Am vergangenen Freitag, kurz nach Mitternacht, hat die Polizei einen 63-jährigen Pkw-Fahrer auf der Nördlinger Straße in Wemding kontrolliert. Anhand eines Alkomaten wurden bei ihm über 0,7 Promille festgestellt. 
Wemding- Am Freitag, kurz nach Mitternacht, kontrollierte eine Streifenwagenbesatzung der Inspektion Donauwörth auf der Nördlinger Straße einen 63-jährigen Pkw-Lenker. Nachdem der Mann deutlich nach Alkohol roch wurde vor Ort ein Test mit dem Alkomaten durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von über 0,7 Promille. Der 63-Jährige musste die Beamten daraufhin zur Polizeidienststelle begleiten, um einen erneuten Test mit einem gerichtsverwertbaren Alkomaten vorzunehmen; dieser bestätigte den bereits festgestellten Wert.
Nachdem es sich bei dem Mann um einen Ausländer ohne festen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland handelte musste er eine entsprechende Sicherheitsleistung hinterlegen. Die Weiterfahrt mit seinem Pkw wurde untersagt. (pm)