19. November 2019, 10:49

Wildunfälle beschäftigen Nördlinger Polizei

Bild: Bayrische Polizei
In den letzten 24 Stunden ereigneten sich im Dienstbereich Nördlingen insgesamt 5 Unfälle mit Wild.

Heute Morgen, gegen 04:00 Uhr und zuletzt gegen 05:30 Uhr war es zu Zusammenstößen mit den Tieren gekommen. Alle Fahrzeugführer blieben unverletzt, jedoch entstand mitunter erheblicher Sachschaden an den Fahrzeugen. (pm)