19. März 2019, 10:28

Wurst mit Nägeln gespickt

Bild: DRA
Ein Unbekannter verteilt gefährliche Köder im Garten. Die Polizei sucht nach Hinweisen.

Ein Haustierbesitzer aus der Hieronymus-Wolf-Straße in Oettingen informierte gestern Nachmittag die Polizei über einen gefährlichen Fund. Im Garten des Mehrfamilienhauses hatte ein unbekannter Täter insgesamt sechs Rohwurströllchen, jeweils mit einem Nagel gespickt, ausgelegt. Gerade noch rechtzeitig, bevor ein Tier hätte zu Schaden kommen können, wurden die Köder eingesammelt und sichergestellt.

Derzeit ist noch völlig unklar, welch verhasster Täter, hier sein Unwesen trieb. Die Polizei Nördlingen bittet in diesem Zusammenhang um Zeugenhinweise. (pm)