22. Oktober 2020, 08:58

Zaun angefahren und geflüchtet

Symbolbild Bild: DRA
Am gestrigen Nachmittag wurde die Grundstücksumrandung eines Hauses in der Sonnenstraße in Asbach-Bäumenheim angefahren.

Ein bislang unbekanntes Fahrzeug hat am 20. Oktober, in der Zeit von 12:00 Uhr bis 17:30 Uhr, die Grundstücksumrandung eines Hauses in der Sonnenstraße angefahren. Der dadurch entstandene Sachschaden an den Zaunelementen beträgt ersten Schätzungen zufolge circa 500 Euro.

Da sich keine verursachende Person meldete, erstattete der Hausbesitzer Anzeige bei der Polizei in Donauwörth. Dort läuft nun ein Ermittlungsverfahren wegen Verdachts auf Unfallflucht. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei den Beamten unter der Telefonnummer 0906 / 706670 zu melden. (pm)