20. Dezember 2020, 10:34

Zeugen eines Ladendiebstahls in Donauwörth gesucht

Symbolbild Bild: pixabay
Am Samstag, gegen 17:15 Uhr, fiel den Angestellten eines Verbrauchermarktes in der Dillinger Straße in Donauwörth ein Mann auf, der an der Kasse Artikel erwerben wollte, die auf Grund des Verkaufsverbots derzeit nicht erworben werden können. Darauf hingewiesen, reagierte der Mann aggressiv dem Personal gegenüber und verließ mit den Waren den Markt.

Bezahlt hat der Mann die Artikel nicht, der Schaden beläuft sich auf circa elf Euro. Da der Vorfall aufgezeichnet wurde, erhoffen sich die sachbearbeitenden Beamten der PI Donauwörth Erkenntnisse zur Identität des Mannes.

Falls Zeugen den Vorfall beobachtet haben, werden diese gebeten, sich unter Telefon 0906 / 706670 bei der Donauwörther Inspektion zu melden. (pm)