14. Januar 2020, 09:58

Zwei Autos stoßen auf Brücke zusammen

Symbolbild Bild: pixabay
Zwei beschädigte Fahrzeuge, rund 6000 Euro Sachschaden, aber zum Glück keine Verletzte, sind die Bilanz eines Unfalls gestern Nachmittag in der Schwallmühlstraße in Nördlingen.

Eine 50-Jährige hatte am 13. Januar 2020 mit ihrem Pkw fast die Brücke beim Tierheim schon überquert, als ihr ein Auto, das ein 20-Jähriger steuerte, entgegenkam. Obwohl die Fahrbahnbreite hier für zwei Autos nicht ausreichend ist, fuhr der 20-Jährige weiter und es kam zur Streifkollision. Am Pkw des 20-jährigen Verursachers entstand ein Totalschaden, der Wagen der Frau wurde auf der linken Seite beschädigt. (pm)