11. Februar 2020, 09:25

Zwei Einbrüche beschäftigen Nördlinger Polizei

Symbolbil Bild: pixabay
In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde in zwei verschiedenen Örtlichkeiten in Nördlingen eingebrochen.

Zum einen wurde die Tür des Vereinsheims des Touristik-Club Nördlingen in der Deininger Straße brachial aufgebrochen und die Örtlichkeit durchsucht. Die Täter fanden hier aber offensichtlich nichts Interessantes für sich und hinterließen einen Sachschaden im Wert von ca. 1000 Euro. 

In einem weiteren Fall wurde die Fensterscheibe eines Friseurgeschäftes in der Reimlinger Straße eingeschlagen. Die Täter drangen in das Geschäft ein und entwendeten die Sparschweine, in denen sich das Trinkgeld der Angestellten befand. Die Höhe des Sach- und Entwendungsschadens ist noch nicht bekannt.

Wer hat in der Nacht vom Sonntag auf Montag an diesen Örtlichkeiten Feststellungen gemacht, die mit den Taten in Verbindung gebracht werden können. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Nördlingen zu melden. (pm)