12. Oktober 2018, 13:50

Heimatkalender der Sparkasse ist erschienen

Unser Bild zeigt von links Sparkassendirektor Michael Scholz, Bereichsdirektor Vertriebsmanagement, Andreas Artner, den Vorstand der Film- und Fotofreunde Oettingen, Thomas Schneid, die Fotografen Friedrich Stengel, Michael Walter, Martina Grimm, Rainer Raizner, Gebietsdirektor Wolfgang Felkl, der als Fotograf der Donauwörther Fotogruppe 80 das Bild „Blick zum Alten Donauhafen in Donauwörth“ zur Verfügung stellte, sowie Sparkassendirektor Johann Natzer.  Bild: Thomas Deuter
Der neue Heimatkalender 2019 der Sparkasse Donauwörth ist erschienen: Ab 27. Oktober 2018 ist der Kalender in den Geschäftsstellen erhältlich.
Donauwörth - An der Produktion haben sich dieses Mal insbesondere die Mitglieder des Vereins der Filmund Fotofreunde Oettingen mit ihren Motiven beteiligt. Zu sehen sind unter anderem zauberhafte und beeindruckende Aufnahmen aus dem Ries, wie z.B. die Ziegelmühle an der Wörnitz, ein Blick vom Rollenberg bei Heroldingen oder eine morgendliche Nebelstimmung am Bock bei Harburg. Bei der Präsentation in der Sparkasse zeigte sich Sparkassendirektor Johann Natzer voll des Lobes über die hohe Qualität der Aufnahmen. Der Heimatkalender 2019 ist ab Samstag, dem 27. Oktober (Weltspartag) wieder kostenlos bei den Geschäftsstellen der Sparkasse Donauwörth erhältlich. (pm)