Band Kaffkiez auf der Freilichtbühne

Die Band Kaffkiez spielt am 20. August auf der Freilichtbühne in Donauwörth. Bild: Kaffkiez
Beginn:
Ende:
Ort:
Freilichtbühne Donauwörth

In diesem Sommer gibt es für die Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Junggebliebenen in Donauwörth zwei tolle Veranstaltungen auf der Freilichtbühne. Das Ganze findet auf Initiative des neuen Jugendreferenten Markus Reichensberger statt. Ziel ist: künftig eine eigene Veranstaltungsreihe für die Jugendkultur in der Stadt Donauwörth zu etablieren.


Los geht’s am 20. August mit Live-Musik der Band Kaffkiez. 5 Jungs aus Ecken dieses Landes, in denen mehr Wälder als Häuser stehen, rollen mit fiebrigem Indie-Rock und mitreißend handgemachten Sounds, unpolierter Direktheit der Texte und der wunderbar aussagekräftigen Reibeisenstimme von Frontmann Johannes auf Musikdeutschland zu. Sie machen einfach weiter das, was sie all die Jahre vorher auch schon gemacht haben, Musik. Nur jetzt mit einem Namen: KAFF - eine Hommage an die abgelegenen Orte, aus denen sie nun mal alle kommen. KIEZ - wo die Reise hingehen soll: Raus aus dem Kaff, rein in die junge, bunte Musikszene der großstädtischen Kieze.

Eintrittskarten für die Veranstaltungen gibt es ab dem 1. August im Ticketshop unter www.kultur-donauwoerth.de erhältlich. Aufgrund der aktuellen Situation ist das Sitzplatzangebot limitiert. Während der Veranstaltung gelten die aktuellen Corona-Regelungen für öffentliche Veranstaltungen: www.stmgp.bayern.de.