Kräuterbüschelweihe

Der Buchdorfer Zweigesang mit Freunden in der Bäldleschwaige Bild: Josef Bergmann
Beginn:
Ort:
in der Bäldleschwaige
Hofgut Bäldleschwaige
Bäldleschwaige 1
86660 Tapfheim

Am Gedenktag „Mariä Himmelfahrt“, Samstag, 15. August, findet auf dem Hofgut Bäldleschwaige eine Andacht zu diesem großen bayrischen Marienfesttag statt. Am Feld- und Mahnkreuz der Familie Sautter beginnt um 15:00 Uhr die Feierstunde, welche Erna Dirschinger zusammen mit vielen musikalischen Freunden gestalten wird. Diakon Rieger aus Monheim wird die Segnung der Kräuterbüschel vornehmen;- es können auch kleine Kräuterbüschel erworben werden. Die Fürbitt-Gebete und Marienlieder werden vom Zweigesang, Dreigesang und Heimat-Chor vorgetragen, wobei die vorgeschriebenen Abstände natürlich auch im Freien eingehalten werden;- vergessen Sie bitte Ihre Masken nicht! Der Frauentag erfreut sich gerade in Bayern großer Beliebtheit, und da derzeit nicht allzu viele Gläubige in den Gotteshäusern mitfeiern können, hat Erna Dirschinger aufgrund vieler Anfragen zusammen mit der Familie Sautter diese Variante gewählt, um so einer größeren Anzahl die Teilnahme unter freiem Himmel zu ermöglichen.