Rhapsodie in Blue - Jazztrio u Orgel - "AUSVERKAUFT"

Das Jazztrio Kordes-Tetzlaff-Godejohann aus Bielefeld und Jürgen Sonnentheil (Cuxhaven), Orgel, spielen am 19. September in St. Georg in Nördlingen. Bild: Rainer Schmidt
Beginn:
Ort:
St. Georgskirche Nördlingen
Obstmarkt 1
86720 Nördlingen

Mit einem besonderen Event, der Jazzfans, Orgelfreunde und Liebhaber sinfonischer Musik in gleicher Weise begeistern wird, startet der „musikalische Herbst“ am Samstag, 19. September, in der Nördlinger St. Georgskirche.

Im Mittelpunkt des Konzerts steht die berühmte „Rhapsodie in Blue“ des amerikanischen Pianisten und Komponisten George Gershwin in einer Bearbeitung für Jazztrio und Orgel. Aufgeführt wird sie vom Bielefelder Jazztrio Kordes-Tetzlaff-Godejohann gemeinsam mit dem Konzertorganisten Jürgen Sonnentheil aus Cuxhaven.

Die Karten gibt es ab sofort bei der Tourist-Information Nördlingen. Nach den momentan gültigen staatlichen Vorgaben sind 200 Besucher zu dem Konzert zugelassen.