8. Dezember 2022, 15:57
Freizeit

Ein „Abenteuer“ für Ehrenamtliche zum Kennenlernen

Bild: KJR Donau-Ries
Die Kommunale Jugendarbeit des Landkreises organisiert gemeinsam mit dem KJR Donau-Ries einen Workshop, um in die Welt der Kooperativen Abenteuerspiele einzutauchen.

Gemeinsam mit dem KJR Donau-Ries organisiert die Kommunale Jugendarbeit des Landkreises einen Workshop, um in die Welt der Kooperativen Abenteuerspiele einzutauchen. Ehrenamtliche aus Vereine und Verbänden, wie z.B. Jugendleiter/innen, Übungsleiter/innen oder Jugendtreffmitarbeiter/innen haben am Samstag, 21. Januar von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr die Möglichkeit, im Kolping Tagungshaus in Reimlingen eigene Kooperative Abenteuerspiele zu planen, zu entwerfen und auszuprobieren. Die Kommunale Jugendpflegerin Martina Nagler hat viele Methoden, Tipps und Tricks dabei, sodass sich alle in ein Abenteuer stürzen können! (Teilnahmegebühr 10 Euro) (pm)