18. Dezember 2020, 08:13
Spende

Amerdinger Kinder freuen sich über Bobby-Cars

Bild: Florian Sefranek
Die Kinder des Montessori-Kinderhaus St. Vitus in Amerdingen haben zehn Bobby-Cars aus dem VR-Gewinnsparen gespendet bekommen.

Die Kinder des Montessori-Kinderhaus St. Vitus in Amerdingen haben die zehn flotten Flitzer sofort in Beschlag genommen. Daniela Zwickel von der Raiffeisen-Volksbank Ries hat zehn Bobby-Cars für die Einrichtung übergeben. Die kleinen, weißen Rutsch-Autos im Wert von über 1.000 Euro konnten aus dem VR-Gewinnsparen finanziert werden. „Somit hat jeder Gewinnspar-Losbesitzer einen kleinen Anteil an dieser Spende geleistet“, sagte Daniela Zwickel. Denn von jedem Los gehen 25 Cent pro Monat in einen großen Spendentopf, den die Raiffeisen-Volksbank Ries an Einrichtungen und Vereine im Geschäftsgebiet ausreicht. Einrichtungsleiterin Anita Wiedemann und Bürgermeister Xaver Berchtenbreiter bedankten sich herzlich für das Engagement. (pm)