1. Oktober 2020, 10:09

Ausstellung in der Donau-Ries-Klinik

Das Gewinnerbild „Helfende Hände“ Bild: Andreas Skowronek
Vom 5. bis 16. Oktober kann man die Fotoausstellung der schwäbischen Selbsthilfegruppe betrachten.

Die Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen in Schwaben hat im Frühjahr 2019 unter allen schwäbischen Selbsthilfegruppen den Fotowettbewerb „Ich-Du-Wir: Sind Selbsthilfe Schwaben“ ausgeschrieben. 31 Selbsthilfegruppen nahmen am Wettbewerb teil und stellten in insgesamt 71 eingereichten Fotos die Vielfalt, Kreativität und Individualität der Selbsthilfegruppen dar. Eine Auswahl der eingereichten Fotos wird nun von 5. bis 16. Oktober in einer durch die Gesundheitsregionplus Donauries organisierten Ausstellung in der Donau-Ries Klinik Donauwörth präsentiert.

Aufgrund der aktuell geltenden Besuchszeitenregelung können ausschließlich Patienten und deren Besucher die Ausstellung im ersten Stock der Donau-Ries Klinik Donauwörth besuchen. Dabei ist zu beachten, dass Besuche von stationären Patienten auf eine Person und eine Stunde am Tag beschränkt sind. Für alle Besucher und Patienten ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes sowie das Einhalten der Abstandsregeln verpflichtend.(pm)