14. Oktober 2021, 15:40
Corona

Boosterimpfung im Nördlinger Bürgerheim

Karl Klug, Bewohner und Dr. med. Carmen Nordmo Fachärztin für Innere Medizin Bild: Waltraud Dollmann
Am Mittwoch fand die dritte Reihenimpfung der Bewohner des Pflegezentrums Bürgerheim und des „Senioren-Integrierten-Wohnens“ statt.

Nachdem die Stiko die Boosterimpfung vor allem für Personen über 70 Jahre oder schwer vorerkrankte Menschen empfohlen hat, fand am 13.10.2021 die dritte Reihenimpfung der Bewohner des Pflegezentrums Bürgerheim und des „Senioren-Integrierten-Wohnens“ statt.  Auf dem Bild freut sich Herr Klug, dass er die dritte Impfung durch die Allgemeinmedizinerin und Internistin Frau Dr. med. Nordmo erhält.  Die Resonanz zur Drittimpfung war sehr groß. Alle Bewohner, bzw. die Angehörigen, bei denen der Abstand zur zweiten Impfung über ein halbes Jahr her war, stimmten der dritten Impfung zu.  Für die Mitarbeiter wurde ebenfalls eine Drittimpfung angeboten, welche viele in Anspruch nahmen. (pm)