21. Juli 2021, 15:15
Regionale Einkaufswoche 2021

Ein Stück Heimat in der Einkaufstasche

Die offizielle Eröffnung der 5. regionalen Einkaufswoche 2021 im Dorfladen Wolferstadt.
(v.l.n.r.: Rudolf Rosenwirth, Dorfladen Fünfstetten; Geschäftsführer Andreas Eigenmann, Dorfladen Wolferstadt; Josef Kessler, Dorfladen Huisheim; Gitti Loibl, Fürst Wallerstein Brauhaus, Wolferstadts Bürgermeister Philipp Schlapak, Dorfladen-Mitarbeiterin Doris Eder, Landrat Stefan Rößle, Dorfladen-Mitarbeiterin Annelies Gebele, Konversionsmanagerin Barbara Wunder, Dorfladen-Mitarbeiterinnen Ingrid Schneid und Margot Aurnhammer) Bild: Landratsamt Donau Ries
Die fünfte regionale Einkaufswoche der genossenschaftlichen Dorf- und Stadtläden im Landkreis Donau-Ries wurde offiziell von Landrat Stefan Rößle eröffnet. Nach dem großen Erfolg der regionalen Einkaufswochen in den letzten vier Jahren steht vom 19.07.2021 – 24.07.2021 wieder alles unter dem Motto: Meine Wahl: ich kauf´ regional!

 Im Dorfladen Wolferstadt wurde nun das Aktionsprogramm vorgestellt. Während der gesamten Woche gibt es eine "ProBIER"-Tour mit Verkostung in Kooperation mit dem Geopark Ries kulinarisch Partner Fürst Wallerstein Brauhaus.

Die mittlerweile elf Dorf- und Stadtläden aus dem Landkreis Donau-Ries haben sich auch in diesem Jahr wieder zahlreiche tolle Aktionen während der regionalen Einkaufswoche einfallen lassen. Ein Highlight ist die "ProBIER"- Tour mit einer Verkostung des 0,33 l - Sortiments des Fürst Wallerstein Brauhauses. Daneben finden weitere tolle Aktionen wie beispielsweise Tombolas, Grillpartys, Verkostungen, ein Weißwurstfrühstück und vieles mehr in den genossenschaftlichen Läden statt.

Aufgrund der geltenden Hygienevorschriften können nicht alle Aktionen in gewohnter Manier stattfinden. Dennoch war es allen Beteiligten wichtig, die Tradition der jährlichen Einkaufswoche im Juli fortzuführen, sagt Konversionsmanagerin Barbara Wunder. Sie dankte den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aller Dorf- und Stadtläden für ihr Engagement auch über die Aktionswoche hinaus.

Hochwertige

Die regionalen Produkte des Landkreises Donau-Ries stehen auch dieses Jahr im Fokus der fünften regionalen Einkaufswoche und ihr Kauf wird wieder belohnt. Ab einem Einkaufswert von 15 Euro für regionale Produkte erhält jeder Kunde ein hochwertiges Geschirrtuch aus Biobaumwolle oder eine praktische Netztasche gratis zum Einkauf dazu. Viele regionale Produkte aus dem Landkreis Donau-Ries sind zudem während der Aktionswoche im Angebot.

Landrat Stefan Rößle erklärt: „Wir möchten damit den regionalen Einkauf im Landkreis voranbringen. Das war uns zusammen mit den Dorf- und Stadtläden schon immer ein wichtiges Anliegen.“ (pm)

Den genauen Plan mit allen Aktionen finden Sie in allen genossenschaftlichen Läden oder unter www.donauries.bayern/region/regional-geniessen/dorfladennetzwerk/.

Für weitere Informationen und Fragen zum Dorfladennetzwerk und zur regionalen Einkaufswoche wenden Sie sich an das Konversionsmanagement in der Stabsstelle Kreisentwicklung und Nachhaltigkeit unter 0906/74-305 oder unter barbara.wunder@lra-donau-ries.de.