11. Januar 2021, 08:15

Historischer Markt 2021 abgesagt

Der Historische Markt Oettingen ist leider abgesagt worden. Bild: Historischer Markt Oettingen e.V.
Leider kann es auch in diesem Jahr keinen Historischen Markt in Oettingen geben. Die Entscheidung zur Absage des Marktes 2021 hat die Vorstandschaft des ausrichtenden Vereins Historischer Markt Oettingen e.V. im Dezember 2020 getroffen.

“Es war eine schwere, aber notwendige und konsequente Entscheidung. Nach wie vor bestimmt das Coronavirus und die damit verbundenen Einschränkungen unser aller Leben. Auch von Seiten der Regierung wird klar kommuniziert, dass Großveranstaltungen erst wieder bei einer ausreichenden Immunität in der Bevölkerung sicher abgehalten werden können”, kommentiert Christoph Schaffer, erster Vorstand des Vereins, die Entscheidung der Absage. Mit vollstem Verständnis für diese Entscheidung der Regierung hoffen die Verantwortlichen durch die Absage des Marktes 2021 einen Beitrag zur Eindämmung der Pandemie leisten zu können.

Der Vereinsvorstand beginnt nun mit den umfangreichen Vorbereitungen für den nächsten Historischen Markt, der dann wieder im zweijährigen Turnus und am gewohnten Wochenende nach Christi Himmelfahrt - also vom 27. bis 29. Mai 2022 - stattfinden wird.

Der Verein bestätigt zudem, dass bereits erworbene Tickets und Gutscheine ihre Gültigkeit bis zum nächsten Historischen Markt behalten. Detaillierte Informationen dazu sind auf www.historischermarkt-oettingen.de zusammengefasst. (pm)