7. Januar 2020, 10:41

1000 Euro für Tierheim in Hamlar

Bild: Ilona Seel
Das Bäumenheimer Unternehmen Seel Mineralöl-Handel lieferte an das Tierheim in Hamlar Heizöl und erließ der Einrichtung - aus alter Verbundenheit - als Spende die Kosten in Höhe von tausend Euro.

Brigitte Scherb, die Vorsitzende des Tierschutzvereins Donauwörth, bedankte sich herzlich bei Firmenchef Manfred Seel für die Unterstützung. Seel betonte, dass ihm der Tierschutz schon immer ein großes Anliegen sei. Deshalb unterstütze er gerne in jedem Jahr den Tierschutzverein. Gerne verrechne er für das Heizöl nichts, gerade auch unter dem Eindruck der Silvester-Brandkatastrophe im Zoo in Krefeld. (pm)