17. Dezember 2019, 15:22

1500 Euro für die TDCC

Von links: Paul Slavik, Lothar Kolb und Georg Slavik Bild: privat
"Spenden statt schenken" hieß es erneut bei der Firma STW in Nördlingen. Statt Geschenken für ihre Kunden zu kaufen, spendet die Firma an soziale Projekte und Organisationen.

Die Firma STW in Nördlingen ist ein mittelständisches Unternehmen mit Tätigkeitsschwerpunkt im Anlagenbau für Lebensmittel, Getränke-, Pharma-, Chemie- und Kosmetikindustrie. Die Geschäftsleitung hat sich vor ein paar Jahren dazu entschlossen, keine weihnachtlichen Kundenpräsente zu kaufen, sondern das Geld in soziale Projekte und Organisationen zu investieren.

In diesem Jahr durfte sich die TDCC „Therapeutic Day Care Centre and Boarding School“ über eine Spende in Höhe von 1500 Euro freuen. Die heilpädagogische Tagesstätte mit Kindergarten, Inklusionsgrundschule und „beschützender Werkstatt“ unterstützt über 800 Kinder und Jugendliche aus weiten Teilen Nigerias.

Die beiden Geschäftsführer Georg Slavik und Paul Slavik überreichten den Scheck dem 2. Vorsitzenden Lothar Kolb aus Fremdingen. (pm)