14. Januar 2020, 08:39

2500 Euro für die Pfarrkirche Hochaltingen

Pfarrer Jürgen Eichler nahm die Spende freudig entgegen. Bild: R. Weiß
Bei der Planung des Weihnachtsmarktes wird in Hochaltingen jedes Jahr neu entschieden, wofür der Erlös verwendet werden soll. Im letzten Jahr waren sich die Organisatoren schnell einig, dass man das Geld für die Generalsanierung der Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt Hochaltingen spendet.

Der Markt am 2. Adventssonntag 2019 war sehr gut besucht und somit konnte man einen Gesamtgewinn in Höhe von 2500 Euro nach dem Sonntagsgottesdienst an Herrn Pfarrer Jürgen Eichler übergeben. Es gilt ein großer Dank an alle, die den Markt in dieser Form veranstalten, und an diejenigen, die ihn so zahlreich besuchen, bzw. an alle die in irgendeiner Form zum Gelingen beigetragen haben. (pm)