8. Januar 2020, 13:39

Appl-Mitarbeiter spenden für Sternstunden

Das Bild zeigt die Betriebsräte mit dem Reinerlös der Aktion. Bild: Appl
Kurz vor Weihnachten führte der Betriebsrat der Firmengruppe Appl am Hauptsitz in Wemding eine Weihnachtsaktion mit dem Motto „Spendenstunden für Sternstunden“ durch.

Vor dem Haupteingang wurde ein kleiner Weihnachtsmarkt aufgebaut und gegen eine freiwillige Spende wurden für die Mitarbeiter Mess-Würstle gegrillt, Kuchen, allerlei Gebäck und Punsch ausgegeben. Die Aktion fand regen Anklang bei den Mitarbeitern, so dass am Ende der stolze Erlös von 1.770 Euro an das Spendenkonto des Sternstunden e.V. – Wir helfen Kindern, überwiesen werden konnte. Der Betriebsrat bedankt sich bei allen Helfern und Mitwirkenden, sowie bei Gräf Automaten und Metzgerei Hagenberger für die Unterstützung der Aktion. (pm)