21. Januar 2020, 17:06

BFB e.V. spendet 500 Euro an das Tierheim Hamlar

Auf dem Bild zu sehen (von links): Tierheimleiterin Sonja Hoffmeister, 2.Vorstand Benjamin Baumann und Beisitzerin Andrea
Gehrig. Bild: Bürger für Bürger e.V.
Wie auch die Jahre zuvor habt der Verein Bürger für Bürger e.V. die Erlöse aus Flohmärkten zum großen Teil dafür verwendet, ortsansässige Organisationen und Einrichtungen zu unterstützen. Nachdem zuletzt beide Kindergärten der Gemeinde diese Unterstützung erhielten, war dieses Jahr das Tierheim Hamlar an der Reihe.

Für einen Betrag von 500 Euro konnte eine dringend benötigte Operationslampe und Tierfutter angeschafft werden.

Die Leiterin des Tierheims Frau Hoffmeister bezeichnete es als "Segen" und bedankte sich vielmals. Das Engagement und die investierte Zeit, welche die Beschäftigten zum Wohle der Tiere darbieten, müsse honoriert werden. (pm)