12. November 2018, 10:05

Deutscher Kinderschutzbund Donau-Ries e.V. ehrt Waltraud Englisch

Bild: Isabel Groß
Der Deutsche Kinderschutzbund Donau-Ries e.V. darf dieses Jahr zu einem besonderen Ereignis gratulieren.

Nördlingen - Frau Waltraud Englisch feierte ihr 20-jähriges Jubiläum. Der zweite Vorsitzende Walter Fograscher sowie Manulea Kermann, beides ebenfalls langjährige Vorstandsmitglieder des Vereins überreichen Frau Englisch eine Ehrenurkunde und eine Ehrennadel.

Damals Gründerin blieb Frau Englisch dem Verein diese lange Zeit stets als Vorsitzende treu. Die Arbeit für die Kinder stand dabei immer im Vordergrund. So betreute Frau Englisch viele viele Familien in schwierigen Situationen. Ob es um Unterstützung durch Sachspenden für Kinder, kostenlose Schwimmkurse, Beratung in Erziehungsfragen oder um den begleiteten Umgang von Kindern und Eltern in den Geschäftsräumen des DKSB ging, ist dabei egal.

Der DKSB bedankt sich bei Frau Englisch für den Einsatz in den ganzen Jahren. Ehrenamtliche Tätigkeiten in diesem Ausmaß sind vor allem in der heutigen Zeit keine Selbstverständlichkeit mehr und verdienen genau deshalb große Anerkennung. (pm)