21. Dezember 2020, 14:03
Spendenaktion

Fanclub Red Wood Cats bittet um Unterstützung für Röglinger Familie

Symbolbild Bild: pixabay
Der Bayern-Fanclub Red Wood Cats e.V. bittet um Spenden für eine Röglinger Familie, die bei einem Brand ihr Haus verloren hat und der ein trauriges Weihnachtsfest droht.

Am Freitag, 27.11.2020, spielten sich am Spätnachmittag dramatische Szenen in Rögling ab. In einem Wohnhaus mitten im Ort ist ein Brand ausgebrochen. Über 100 Kräfte der Feuerwehren waren im Einsatz, doch sie konnten nicht verhindern, dass das zweistöckige Gebäude völlig zerstört wurde. Der Dachstuhl ist weggebrannt, die Räume darunter sind mit Löschwasser komplett durchnässt. Das Feuer vernichtete in nur wenigen Stunden nicht nur das Dach über dem Kopf, sondern den gesamten Besitz der Familie.

Vor dieser Situation steht jetzt Familie Wahl aus Rögling mit einem Sohn, der ein Handicap hat, sowie einem 15-jährigen Sohn. Weiter wohnten im Haus die Tochter mit drei Kindern im Alter von 3, 6 und 11 Jahren, sowie ein Sohn mit einem vierjährigen Kind. Um diesen Kindern mit Familien zu Weihnachten ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, möchte der FC-Bayern-Fanclub  Red Wood Cats e.V. einen Spendenaufruf zugunsten der Familie starten, um die zusätzliche Belastung durch Miete, Bergungs- und Aufräumkosten des abgebrannten Hauses etwas zu lindern.

Diese Familie hat gerade seine sehr harte Zeit. Die Verantwortlichen des Vereins wünschen sich einfach nur, dass alle zusammenhalten. Geben Sie Ihrem Herzen einen Stoß, greifen Sie ins Portemonnaie und helfen Sie diesen unschuldig in Not geratenen Menschen. Der Verein freut sich über jede noch so kleine Spende. (pm)

Spendenkonto

Red Wood Cats e.V.

Raiffeisen Volksbank Wemding

Verwendungszweck: „Spende Familie Wahl“

IBAN: DE37 7206 9308 0000 1731 00

BIC: GENODEF1WDN

Da der Verein nicht gemeinnützig ist, darf er keine Spendenquittung ausstellen.