14. Dezember 2016, 11:15

Andreas Fürst verteidigt erfolgreich seinen Titel

von links Vorsitzende Bernd Spielberger und Florian Joachim, Vereinsmeister frei Szene Michael Mengele, Benjamin Rößner, Lorenz Reichensperger, Jürgen Weißenburger, Markus Kurtz, Michael Jenning, Jörg Kurtz, Mathias Schabert, Jugendleiter Reinhardt Zolda und Vorsitzender Karlheinz Baumgärtner Bild: Julia Heyer
Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit: Der Motor Club Kesseltal ehrte bei seiner alljährlichen Jahresabschlussfeier seine Vereinsmeister – und hatten auch allen Grund dazu.
Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit: Der Motor Club Kesseltal ehrte bei seiner alljährlichen Jahresabschlussfeier seine Vereinsmeister – und hatten auch allen Grund dazu.
Tapfheim - Denn 2016 war wieder ein besonders erfolgreiches Jahr. In gemütlicher Runde ließen die Mitglieder, Fahrer und Freunde des Vereins das Jahr 2016 gemeinsam ausklingen. Der Vorsitzende Bernd Spielberger fasste noch einmal kurz das vergangene Jahr zusammen und dankte allen Beteiligten für ihre Unterstützung. Bernd Spielberger, Karl-Heinz Baumgärtner und Reinhard Zolda ehrten daraufhin gemeinsam die erfolgreichen Fahrer.
Vereinsmeister der Lizenzfreien Szene wurde dieses Jahr Michael Mengele vor einer Menge Vereinskameraden, darunter auch die Vorstandsmitglieder Florian Joachim und Jörg Kurtz. Besonders groß war die Freude dieses Jahr wieder, als die Reihe an den Vereinsmeister der Deutschen Autocrossmeisterschaft kam. Andreas Fürst hatte es dieses Jahr wieder geschafft und setzte sich 2016 erneut gegen eine sehr starke Konkurrenz durch. Fürst gewann den Vereinsmeistertitel vor seinem Bruder Martin Fürst, Markus Geier und vielen weiteren Kesseltalern. Auch bei unseren Junioren ging es dieses Jahr wieder heiß her. Hier konnte sich der schnelle Jan Baltzer den Vereinsmeistertitel unter anderem vor seiner Schwester Julia Baltzer sichern. Alle konnten immer wieder mit super Ergebnissen und spannenden Zweikämpfen überraschen und machten neugierig auf die kommende Saison.
Bernd Spielberger dankte noch einmal allen für ihre tollen Leistungen dieses Jahr und wünschte eine schöne Weihnacht, einen guten Start ins neue Jahr und allen Fahrern natürlich ein erfolgreiches Jahr 2017.
Vereinsmeisterschaft MC Kesseltal 2016
Lizenzfreie Szene
1. Mengele, Michael
2. Jenning, Michael
3. Joachim, Florian
4. Schabert, Matthias
5. Wiedemann, Frank
6. Rößner, Benedikt
7. Kurtz, Jörg
8. Weißenburger, Jürgen
9. Kurtz, Markus
10. Reichensperger, Lorenz
Deutsche Meisterschaft
1. Fürst, Andreas
2. Fürst, Martin
3. Geier, Markus
4. Fick, Jürgen
5. Meyer, Christoph
6. Dollinger, Micha
7. Kurtz, Markus
8. Weißenburger, Werner
9. Lang, Peter
10. Joachim, Florian
Junioren:
1. Baltzer, Jan
2. Baltzer, Julia
3. Geiger, Stefanie
4. Zolda, Daniel
5. Baumgärtner, Janik
6.Schabert, Philipp
7. Fürst, Marco
(pm)