11. Mai 2017, 12:40

1.000 Euro Spende für die Pfarrkirche Herz Jesu

Bei der symbolischen Spendenübergabe von links: Kirchenpfleger Albert Faltlhauser,
Marktbereichsdirektor Erich Meyer, Pfarrer Chakkalakkal Xavier Jaby und Geschäftsstellenleiter
Franz-Xaver Bach. Bild: Wolfgang Kilian
Die Sparkasse Donauwörth unterstützt Instandsetzungmaßnahmen an der Harburger Pfarrkirche Herz Jesu durch Spende von 1.000 Euro
Harburg - Mit einer Spende in Höhe von 1.000 Euro hat die Sparkasse Donauwörth, auch auf Vorschlag von Bürgermeister Wolfgang Kilian, die bevorstehenden Instandsetzungsmaßnahmen an und um die Pfarrkirche Hlgst. Herz Jesu in Harburg gefördert.
Durch den stark abfallenden Osthang an der Pfarrkirche sind Erosions- und vor allem bauliche Schäden entstanden. Die umfangreichen Maßnahmen sehen dabei die Installation einer Frostschürze für Fundamente im Turm und Chor, die Ertüchtigung der Stützmauer mit Verankerung im rückwärtigen Felsen, den Einbau einer Wasserableitung, das Unterfangen der Strebepfeiler des Chores sowie eine dauerhafte Hangsicherung vor. (pm)