10. Oktober 2017, 09:30

1.700 € für Tierschutzverein Nördlingen gespendet

Die Vorstände der VR-Bürgerstiftung Ries, Helmuth Wiedenmann (links) und Walter Lang (rechts) überreichten den großen Scheck an Dr. Wulf-Dietrich Kavasch, den 1. Vorsitzenden des Tierschutzvereins Nördlingen . Bild: Christina Zuber
VR-Bürgerstiftung spendet für den Tierschutzverein Nördlingen 1700 €. 
Nördlingen - Die Umwelt- und Tierschutzstiftung Nördlingen wurde vor vier Jahren als Treuhandstiftung der VR-Bürgerstiftung Ries gegründet. Sie hat jetzt dem Tierschutzverein Nördlingen 1.700 Euro gespendet und unterstützt damit die vielfältigen Aufgaben des Vereins. Unter anderem betreibt der Tierschutzverein Nördlingen das Fürstin-Delia-Tierheim in der Schwallmühlstraße und berät Tierhalter. Die Vorstände der VR-Bürgerstiftung Ries, Helmuth Wiedenmann (links) und Walter Lang (rechts) überreichten den großen Scheck an Dr. Wulf-Dietrich Kavasch, den 1. Vorsitzenden des Tierschutzvereins Nördlingen.  (pm)