13. Februar 2017, 12:17

Geistige Fitness – Tuning für das Gehirn

Blossenau - Wenn man mental aktiv ist, kommt man leichter durch den Alltag, ist im Beruf und in der Schule besser und hat ein geringeres Risiko an Demenz zu erkranken, wie wissenschaftliche Forschungen
- Wenn man mental aktiv ist, kommt man leichter durch den Alltag, ist im Beruf und in der Schule besser und hat ein geringeres Risiko an Demenz zu erkranken, wie wissenschaftliche Forschungen belegen. Life-Kinetik-Trainer Peter Ferber erläutert in einem ebenso informativen wie unterhaltsamen Vortrag am Freitag 17. Februar wie das Gehirn funktioniert und wie man es optimal trainiert.
Die Teilnehmer dürfen aktiv werden, werden einige Überraschungen erleben und viel zum Lachen haben. Alle Interessenten sind zu dem kleinen Workshop von 19.00 bis ca. 20.30 im B+ Zentrum in Blossenau eingeladen. Der Unkostenbeitrag beträgt sieben Euro. Kontakt 0163 1726725, info@fenomental.de (pm)