14. Oktober 2017, 08:21

Gesundheitshaus Mertingen: Tag der offenen Tür

Bild: DRA
Mittlerweile ist das neue Gesundheitshaus in Mertingens Ortsmitte fast fertig. Am Sonntag kann man sich ein Bild vom Mertinger Gesundheitshaus machen, denn dann findet im Gesundheitshaus ein "Tag der offenen Tür" statt.
Bild: DRA
Bild: DRA
Gleich nebenan befinden sich die Räumlichkeiten von Podologin Karin Martin. Seit 1. September behandelt sie in ihrer Praxis Patienten. Bislang wird ihre Praxis schon sehr gut angenommen. "Für die nächsten fünf Wochen bin ich schon ausgebucht", freut sich die Mertingerin. In ihrer Praxis bietet sie Behandlungen rund um den Fuß an. Für ältere oder nicht so mobile Patienten bietet Martin auch Hausbesuche an. Zudem betreut sie zwei Seniorenheime, als Podologin. Als sie davon hörte, dass in Mertingens Zentrum ein Gesundheitshaus entstehen sollte, hat sich Karin Martin dazu entschieden sich selbständig zu machen. "Ich hatte das Glück, dass ich echt früh dran war. So konnte ich auch bei der Aufteilung der Räume noch mitsprechen. Da die Kasse einige Anforderungen an die Räumlichkeiten stellt, konnte ich alles nach diesen Anforderungen gestalten lassen", erzählt Martin. Die Kontaktdaten der Praxis von Karin Martin gibt es unter https://www.podologie-martin.info/.
Bild: DRA
Ein Stockwerk tiefer befindet sich die Praxis für Physiotherapie von Uwe Kuschel. Ebenfalls seit 1. September befinden sich seine Räumlichkeiten im Mertinger Gesundheitshaus am Zehentplatz. Der Physiotherapeut, der gebürtig aus Freital bei Dresden stammt, lebt seit 2004 im Landkreis und war vorher als Physiotherapeut in Asbach-Bäumenheim tätig. Als er vor rund 2 Jahren vom Gesundheitshaus erfuhr, hat er sich direkt um einen Platz im Haus bemüht. Seine Praxis, sagt Kuschel, sei eine Praxis für jedermann. Der allgemeine Schwerpunkt liege zwar auf dem chirurgisch-orthopädischen Gebiet, aber der Grundgedanke der Praxis liege darin, den Menschen zu zeigen, wie man sich im gesunden Maße bewege. "Wie helfen Menschen nach Operationen wieder fit zu werden und unterstützen unsere Patienten dabei Fehlstellungen zu korrigieren. Zudem haben wir einen kompletten Raum mit Übungsgeräten. Dort bieten wir vorbeugendes Muskeltraining an. Alles natürlich unter fachkundiger Anleitung", erzählt Kuschel. Das komplette Leistungsangebot findet sich unter: http://www.physiopraxis-uwekuschel.de/
Am kommenden Sonntag können sich alle Interessierten ein Bild vom Mertinger Gesundheitshaus machen, sich die Praxen zeigen und Fragen beantworten lassen. Von 13 Uhr - 17 Uhr ist das Gesundheitshaus am Sonntag für Besucher geöffnet.