PR-Bericht
16. August 2021, 13:58
PR-Artikel

LRE Medical setzt auf Gesundheit

Auf dem Bild freuen sich von links nach rechts Dienstradlerin Tamara Kröger, Rainer Stumpf von der Beratungsfirma Langer & Partner, Geschäftsführer Jürgen Neumann, Personalleiterin Mareike Baumann und Dienstradler Christoph Kolitsch. Bild: Melanie Stark
Die Gesundheit, vor allem auch die der Mitarbeiter, ist das zentrale Thema beim Nördlinger Unternehmen LRE Medical.

Zwischen Eisen-Fischer und dem Schurrer-Firmengelände gelegen, findet man die Niederlassung der LRE Medical. Mit über 200 Beschäftigten in Nördlingen und 60 in München gehört die LRE Medical zum wichtigen Mittelstand im Ries. Bei LRE Medical dreht sich alles um Gesundheit. Als führender Hersteller von medizinischen Diagnosegeräten, sind die Produkte und Dienstleistungen der Firma gerade in Corona-Zeiten sehr gut nachgefragt. Die Nördlinger Firma trägt mit den SARS-CoV-2 Diagnosegeräten einen wichtigen Beitrag zur Pandemie-Bekämpfung bei. „Die Herausforderung der hohen Kundennachfrage nach Instrumenten auf der einen Seite und dem Gesundheitsschutz und der Sicherheit der Mitarbeiter auf der anderen Seite, haben wir mit einer engagierten Teamleistung sehr gut gemeistert“, so Geschäftsführer Jürgen Neumann.

Einsatz wird belohnt

Den Einsatz ihrer Belegschaft belohnt LRE nun mit einer Reihe von Vorzügen (Benefits). Mit der Nördlinger Beratungsfirma Langer & Partner wurde ein Benefit-Konzept erarbeitet. „Wir schätzen unsere Mitarbeiter und wollen sie weiter motivieren. Denn es sind unsere Mitarbeiter, die unseren Erfolg ausmachen und unverzichtbar bei der Erreichung der Unternehmensziele sind“, so Mareike Baumann, HR-Managerin bei LRE Medical. Deshalb sind auch die Gesundheit und die Work-Life-Balance der Mitarbeiter ein wichtiges Thema. Einer von mehreren exklusiven Bausteinen des LRE-Benefit-Konzeptes ist das sogenannte Dienstrad-Leasing. Mitarbeiter kommen so deutlich günstiger zu einem Fahrrad oder E-Bike. Und nebenbei liefert die Firma einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz und zur Nachhaltigkeit.