21. Juli 2020, 10:33

Wemding zeigt großes Theater im Taschenformat

In Wemding gibt es Anfang August Theater im Taschenformat. Bild: Judith Strohhofer
Nach dem großen Erfolg im letzten Sommer veranstaltet das Kulturreferat der Stadt Wemding mit Kulturreferenten Josef Barta ab 2. August wieder das „Theater im Taschenformat“.

Besonders in dieser Zeit ist es schön, dass diese Veranstaltungsreihe durchgeführt werden kann. Die Vorstellungen dauern alle 60 Minuten und werden am Marktplatz aufgeführt. Bei schlechtem Wetter finden die Aufführungen in der Aula der Mittelschule Wemding (Oettinger Str. 16) statt.

Die Aufführungen 2020:

  • So, 02.08.20 – Besuch der alten Dame
  • Di, 04.08.20 – Ein Sommernachtstraum
  • Do, 06.08.20 – Cyrano de Begerac
  • Sa, 08.08.20 – Don Quijote

Beginn: 21:00 Uhr, Dauer 60 Minuten, Eintritt: je Vorstellung fünf Euro, alle Vorstellungen 15 Euro. Kein Vorverkauf, Barzahlung vor Ort.

Hygienevorkehrungen:

Einlass in den Theaterbereich ist ab 20:30 Uhr. Am Eingang werden die Plätze zugewiesen und Besucherdaten zur Nachverfolgung der Infektionsketten notiert. Die Bestuhlung ist an die benötigten Abstände angepasst. Besucher sind verpflichtet den Mindestabstand einzuhalten. Da es sich nicht um geschlossene Räume handelt, muss keine Mund-/Nasenbedeckung während der kulturellen Veranstaltung getragen werden. (pm)