23. Dezember 2020, 12:37

Knabenkapelle spielt „Stay-at-home-Version“ von „Oh du fröhliche“

Symbolbild Bild: pixabay
Musiker sind aufgerufen am Heiligabend um 15 Uhr von Fenstern und Balkonen zu spielen.

Das Jahresabschlusskonzert der Knabenkapelle konnte heuer aufgrund von Infektionsschutzbestimmungen nicht stattfinden. Als kleinen musikalischen Ersatz hat sich die Knabenkapelle nun eine Weihnachts-Überraschung überlegt: Eine „Stay-at-home-Version“ von „Oh du fröhliche“ kann ab heute auf der Homepage der Stadt Nördlingen www.noerdlingen.de angesehen und angehört werden.

Zudem wurden die Mitglieder der Knabenkapelle, der Jungen Stadtkapelle und der Stadtkapelle aufgerufen, sich an einer Aktion des Bayerischen Musikrats und des Allgäu-Schwäbischen Musikbunds zu beteiligen und an Heiligabend um 15 Uhr gemeinsam von Fenstern und Balkonen zu spielen. Es sollen dabei zuerst „O du fröhliche“ und dann „Alle Jahre wieder“ musiziert werden, um ein gemeinschaftliches musikalisches Erlebnis zu schaffen und ein Zeichen der Solidarität in dieser schwierigen Zeit setzen. Auch andere Interessierte können sich gerne beteiligen. Textzettel, Noten sowie MP3-Dateien sind über den Bayerischen Musikrat zu erhalten: www.bayerischer-musikrat.de. (pm)