27. September 2018, 09:52

Bücherbasar und Kunstausstellung

Das Team des Blossenauer Bücherbasars investiert viel Zeit, um mehrere Hundert Bücher ansprechen zu präsentieren und freut sich auf viele Buchliebhaber. Bild: Eva Münsinger
Ein Tag für alle Sinne wird der letzte Septembersonntag am 30. September von 10:00 bis 16:00 Uhr im B+ Zentrum in Blossenau. Die Ausstellung "Holz. Kunst. Form" lässt viel Raum für Wahrnehmung und Fantasie.
Blossenau - Vier Künstler füllen das B+ Zentrum mit vielfältiger Kunst. Dorothée von Mirbach-Kirchhoff zeigt mit ihren Fotografien interessante Eindrücke und überraschende Perspektiven. Josef Meßmer kombiniert besondere Holzstücke mit Fossilien und  gestaltet einzigartige Möbel-Kunst-Werke. Eduard Zenzinger setzt mit seinen Bildern fascettenreiche Akzente. Andrea Mertens präsentiert neue kreative Kunstwerke aus Ton.
In der B+ Sporthalle finden Bücherfreunde viel Stoff zum Schmöckern und Lesen! Hunderte gut sortierte und ansprechend präsentierte Bücher warten auf neue Leser! Romane, Sachbücher, Krimis, Kinderbücher und vieles mehr kann man gegen eine kleine Spende für ein soziales Projekt mit nach Hause nehmen. Ausgelesenen und gut erhaltenen Bücher kann man abgeben. Das B+ Team sorgt mit Kaffee und Kuchen für das leibliche Wohl. Alle Infos unter www.blossenau.de , oder 09094 90020 (pm)