30. August 2018, 14:42

Programm zum Tag des offenen Denkmals

Bild: Stadt Nördlingen
Die Stadt Nördlingen hat zum bundesweit veranstalteten „Tag des offenen Denkmals“ wiederum ein eigenes Programm erstellt.
Nördlingen - Neben thematischen Führungen zum Thema „Nördlinger Messe feiert 800. Geburtstag“ um 10:00 Uhr, 11:00 Uhr, 13:15 Uhr und 15:00 Uhr finden die allgemeine Stadtführung um 14:00 Uhr und insbesonders die Führung im Dachstuhl St. Georg und im dreigeschossigen Fachwerksbau in der Luckengasse 5 großes Interesse. Die Stadtführungen beginnen am Marktplatz vor dem Rathaus bzw. vor der Touristik-Information. Die anderen Führungen vor den Objekten am Daniel (12:30 Uhr, 14:00 Uhr und 15:30 Uhr) bzw. in der Luckengasse (11:30 Uhr bis 15:30 Uhr). Die Führungen sind unentgeltlich, teilt die Stadt Nördlingen mit und bietet an, am bundesweiten „Tag des offenen Denkmals“ auch die Schönheiten der Altstadt von Nördlingen zu genießen.(pm)