30. April 2019, 16:35

Wawau Adler Group

Wawau Adler Bild: Stadt Rain
Am Sonntag 12.05.2019 findet das nächste Konzert in der beliebten Reihe Jazz in Rain-Kultur statt.

Man freut sich Wawau Adler (Sologitarre), Joel Locher (Kontrabass) und Mogeli Geisler (Rhythmusgitarre) zu einer Matinee im Kurfürstlichen Schloss begrüßen zu dürfen.

Das Konzert bietet sich wunderbar als Auftakt für einen feierlichen Muttertag an.

Die Band besticht mit ihrer Eleganz ganz nach dem Vorbild Django Reinhardts. Für Wawau Adler ist es sehr wichtig die Musik leben zu lassen. Die Band spielt auf Weltniveau. Alle Musiker waren schon weltweit unterwegs. Konzerte und Workshops in Europa, Kanada und den USA haben Wawau Adler international bekannt gemacht. Er wurde in den USA unter die fünf besten Gypsy-Jazz-Gitarristen der Welt gewählt. Mogeli Geisler gilt als die Rhythmusmaschine schlechthin. Sein Schlag aus sanften und energiegeladenen Passagen bereichert jede Gypsy-Jazz-Band. Nicht umsonst hat er schon für viele internationale Jazz-Manouche-Musiker den Rhythmus gespielt. Joel Locher erhielt mit fünf Jahren Klavier- und Cellounterricht. Mit Preisen der klassischen Musik ausgezeichnet, widmete er sich dem Jazz. Locher und Adler stehen nun mehr als 13 Jahre gemeinsam auf den Bühnen. Sein Rhythmus und Solospiel ist erstaunlich. Tourneen in Europa, Asien und Australien haben Joel Locher weltbekannt gemacht.

Das Konzert beginnt am 12.05.19 um 11 Uhr. Einlass ist ab 10 Uhr.
Karten (20€/Person) sind an der Tageskasse erhältlich. Reservierungen können vorab telefonisch unter 09090 703-333 vorgenommen werden. (pm)