19. Juli 2019, 08:24

Singen für den guten Zweck

Sing@Life-Gospelchor
Bild: Foto-Hirsch, Nördlingen
Inzwischen ist das Fußgängerzonenkonzert des Sing@Life-Gospelchors schon zu einer echten Tradition geworden.

Am kommenden Mittwoch, 24. Juli 2019, um 18 Uhr gibt der Chor unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Udo Knauer für etwa 30 Minuten einige Songs aus seinem Repertoire zum Besten, wie z.B. „Have mercy“, „Halleluja“ oder „Praise the Lord“.

Dieses Freiluftkonzert findet in der Fußgängerzone vor der Bücherei Lehmann statt und ist kostenlos. Um Spenden wird aber gebeten, die in diesem Jahr dem Frauenhaus Nordschwaben zu Gute kommen sollen. (pm)