14. November 2018, 11:24

Themenabend: Wie sicher ist Bayern – sicherheitspolitische Herausforderungen für unser Land

Inspekteur der Bayerischen Polizei Harald Pickert Bild: Pressestelle des STMI
Am Freitag den 23. November um 19:30 Uhr spricht Harald Pickert in der Waldschenke Eisbrunn zum Thema : „Wie sicher ist Bayern – sicherheitspolitische Herausforderungen für unser Land".
Harburg - Der CSU Ortsverband Harburg lädt alle Interessierten zum Themenabend in die Waldschenke Eisbrunn -Eisbrunn 1 in 86655 Harburg- ein. Als Referent spricht der Inspekteur der Bayerischen Polizei Harald Pickert zum Thema „Wie sicher ist Bayern – sicherheitspolitische Herausforderungen für unser Land“. Der Inspekteur wird unter anderem die Frage klären, warum Bayern ein neues Aufgabengesetz benötigt und ob dieses wirklich so „einschneidend“ ist, wie manche Parteien propagieren. Die steigende Zahl der Gewaltdelikte bei Rettungs- bzw. Polizeieinsätzen oder die Auswirkung der Zuwanderung auf die Straftatenentwicklung soll ebenfalls thematisiert werden. Im Anschluss folgt eine Diskussion.
Der Eintritt ist frei und der Zugang ist barrierefrei. Der CSU Ortsverband Harburg sowie der CSU Regionalarbeitskreis Polizei und Innere Sicherheit Nordschwaben freuen sich auf viele Zuhörer. (pm)