25. November 2016, 09:51

Spende für Bücherei Tagmersheim

Lena Bernecker (3. v. re.) und ihr Team organisierten einen gelungenen Bücherbasar im B+ Natur- und Umweltbildungszentrum in Blossenau. Bild: Eva Münsinger
Tagmersheim/Blossenau - Viele neue Bücher kann die Bücherei Tagmersheim kaufen. Das Büchereiteam um Andreas Pfaffel freut sich über 425 Euro, die beim Blossenauer Bücherbasar zusammen kamen.

Im B+
- Viele neue Bücher kann die Bücherei Tagmersheim kaufen. Das Büchereiteam um Andreas Pfaffel freut sich über 425 Euro, die beim Blossenauer Bücherbasar zusammen kamen.
Im B+ Natur- und Umweltbildungszentrum Blossenau war einiges los. Die Besucher stöberten in einem großen Fundus. Lena Bernecker und viele fleißige Helfer hatten mehrere Hundert Bücher ansprechend dekoriert und nach Kategorien sortiert. Für jeden war etwas dabei: Kinder- und Jugendbücher, Sachbücher, Romane und vieles mehr. Man konnte ausgelesene Bücher abgeben und für ein bis drei Euro neuen Lesestoff mitnehmen.
Erstmalig gab es gleichzeitig in der Sporthalle einen Basar für Baby- und Kindersachen, der ebenfalls großen Anklang fand. Anna Mayerhofer, die aus ihrem Buch „Ammi-ein Roman aus der Jungsteinzeit“ vorlas freute sich über aufmerksame Zuhörer. Im B+-Treff konnte man gemütlich bei Kaffee und Kuchen den Nachmittag ausklingen lassen. (pm)