31. Juli 2018, 12:38

Ehrungen langjähriger Mitglieder beim TC Donauwörth

Das Foto zeigt Hermann Schröder (Vorsitzender) und Sibylle Lutzkat (Stellvertr. Vorsitzende) zusammen mit den anwesenden geehrten Personen. Bild: Peter Hirt
Beim Sommerfest des TC Donauwörth wurden langjährige Mitglieder geehrt. 
Donauwörth - Zum mittlerweile traditionellen Sommerfest, das die Punktrunde der Mannschaften beschließt, konnte TCD-Vorsitzender Hermann Schröder heuer erfreulicherweise zahlreiche Mitglieder begrüßen. Zunächst stand noch die Siegerehrung der Jugend-Clubmeisterschaften auf dem Programm, bevor dann zahlreiche Mitglieder für ihre langjährige Treue ausgezeichnet wurden.
Heuer standen besonders viele Personen zur Ehrung an, da diese in den letzten beiden Jahren wegen der Brandkatastrophe und den damit verbundenen Umständen nicht durchgeführt worden war. So durfte Hermann Schröder zusammen mit seiner Stellvertreterin Sibylle Lutzkat gleich vier Personen für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit ehren, nämlich Margot Egger, Barbara Zimmermann, Walter Buhl und Roland Seel.
Seit 40 Jahren oder auch etwas länger gehören dem TCD an: Eva Hummel, Rosemarie Seel, Theresia Schreiber, Alfons Probst, Thomas Novak, Rudolf Heinisch, Helmut Eisenwinter und Peter Gutowski.
Seit 25 Jahren im TCD sind:  Irmgard Hirsch, Hedi Sewald, Eva-Maria und Michaela Heinisch, Barbara Dumberger, Josef Siegfried Hirsch und Jochen Kotter. Die Geehrten erhielten als Dank für ihre langjährige Mitgliedschaft neben der TCD-Ehrennadel jeweils auch noch ein Präsent vom TCD. (pm)