8. Mai 2018, 11:05

Tennis: TC Bäumenheim gegen TV Hörzhausen 5 : 4

. Bild: pixabay
TC Bäumenheim gewinnt gegen den TV Hörzhausen in der Kreisklasse 1 mit 5 : 4.
Bäumenheim - Ihr erstes Spiel in der neuen Saison gewannen die Herren 40 des TC Bäumenheim knapp aber verdient mit 5:4 gegen den TV Hörzhausen. Im Spitzenspiel schlug nach langer krankheitsbedingter Auszeit Maik Grabenhorst erstmals wieder auf. Beim Stand von 3:6 / 0:2 musste er allerdings verletzungsbedingt seinem Gegner gratulieren. Kurt Bißwanger, Peter Wegele und Bernd Löschinger konnten ihre Einzel souverän gewinnen. Anders verlief das Einzel von Leo Kemptner, denn er verlor nach harten Kampf im Matchtiebreak. Karl Fleischmann musste sich glatt in 2 Sätzen geschlagen geben, sodass es nach den Einzeln 3:3 stand.
Die Entscheidung mussten die Doppel bringen. Hier spielten die 40er in einer „7ner“ Aufstellung all ihre Routine aus. Das Einserdoppel Grabenhorst/Gärtner ging klar an die Gäste, allerdings konnten sowohl das Zweierdoppel Wegele/Kemptner als auch das Dreierdoppel Fleischmann/Löschinger ihre Spiele souverän gewinnen. (pm)